Emmaus-Kurs

Auf dem Weg des Glaubens

Der Emmaus-Kurs ist ein insgesamt 16-teiliger Glaubenskurs, den wir in der Thomas-Gemeinde anbieten. Es gibt verschiedene Beweggründe, an diesem Kurs teilzunehmen:

  • Wenn Sie sich fragen, was Christen eigentlich glauben.
  • Wenn Sie sich informieren wollen, ohne vereinnahmt zu werden.
  • Wenn Sie Zugang zum christlichen Glauben suchen oder Ihren Glauben auffrischen wollen.
  • Wenn Sie nicht (mehr) glauben können, das Thema aber noch nicht abhaken wollen.
  • Wenn Sie sich fragen, wie Sie als Christ Ihren Glauben weiter entwickeln können.
  • wenn Sie mehr über Gebet und Bibel, Gemeinde und Gottesdienst wissen wollen.

Jeder Abend des Kurses beginnt mit einem kleinen Imbiss und besteht aus Kurzvorträgen und Diskussionen in kleinen Gruppen.

Anfang nächsten Jahres bieten wir wieder einen Kurs an. An sieben Donnerstagen treffen wir uns jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr bei uns in der Thomas-Gemeinde. Die Termine und Themen im Einzelnen sind:

  • 31.01.2019: „Auf der Suche nach Wert. Was unserem Leben Halt gibt“
  • 07.02.2019: „Gott kennenlernen.“
  • 14.02.2019: „Jesus von Nazareth. Ein faszinierendes Leben.“
  • 21.02.2019: „Der Mann am Kreuz. Was soll dieser Tod bedeuten?“
  • 28.02.2019: „Wie der Stein ins Rollen kam. Jesus ist auferstanden.“
  • 07.03.2019: „Sie werden begeistert sein. Der Heilige Geist.“
  • 14.03.2019: „Wie man den ersten Schritt tut. Vom Christ-werden.“

Wir bitten um Anmeldung, um besser planen zu können; die Teilnahme am Kurs ist aber kostenlos. Alle diese Informationen und einen Anmeldeabschnitt finden Sie auch im Flyer zum Emmaus-Kurs. Mit Ihrer Anmeldung und eventuell noch offenen Fragen können Sie sich auch gerne an unseren Pastor Frank Cherubin wenden.

Wir freuen uns auf Sie!