Wir über uns

Gemeindevision 2.0

Eine Gemeinde braucht unserer Meinung nach eine größere Schau für die Zukunft. Es geht nicht nur um einzelne Ziele, die man sich als Gemeinde steckt. Es braucht ein Gesamtbild, wer man in einigen Jahren sein will bzw. was man mit Gottes Hilfe geschafft haben will.

Im Jahr 2016 schlossen wir nun einen langen Gemeindeprozess ab. Unsere Gemeindevision lautet:

Wir sind als Christen bewusst mit Menschen aus unserem persönlichen Lebensumfeld unterwegs, die noch keine Beziehung zu Jesus Christus haben. Gemeinsam erreichen wir als Thomas-Gemeinde bis 2026 deutlich mehr Menschen als jetzt.

Unsere Gemeindevision erreichen wir mit Gottes Hilfe mit folgenden 3 Zielen:

  • Ziel 1: Wir verstehen uns alle als befähigte/kompetente Gesandte.
  • Ziel 2: Wir integrieren Menschen in Kleingruppen mit starker Willkommenskultur.
  • Ziel 3: Wir gestalten unsere Gottesdienste und die anderen Veranstaltungenmodern, verständlich, lebensnah.