Maßnahmen zum Coronavirus

Wegen der aktuellen Lage zum Coronavirus entfallen alle Gottesdienste, Veranstaltungen und Treffen der Thomas-Gemeinde zunächst bis zum 14. Juni 2020. Weitere Informationen...

Wegen der aktuellen Lage zum Coronavirus entfallen alle Gottesdienste der Thomas-Gemeinde bis zum 14.06.2020. Ab dem 21.06. werden begrenzte Video-Vorführungen vorab aufgezeichneter Gottesdienste angeboten. Diese finden mit einem durchdachten Schutzkonzept (u.a. Mindestabstand 1,5 Meter, Mund-Nase-Bedeckung, begrenzte Teilnehmerzahl, Hygiene) statt, ebenso die weiteren Treffen wie Kleingruppen, Teamsitzungen o. Ä. nach jeweiliger Absprache.

Wir wollen unter den gegebenen Umständen das Gemeindeleben wieder in Gang bringen aber gleichzeitig soll eine Ansteckungsgefahr vermieden werden.

Auch in dieser für uns alle außergewöhnlichen, schwierigen Zeit möchten wir Gemeinschaft leben und füreinander da sein. Wenn also jemand ein Problem hat, etwas braucht oder sich einen Gesprächspartner wünscht, gibt es Menschen, die dazu gerne bereit sind. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere Pastoren.

Herzliche Grüße von der Gemeindeleitung mit dem Vers aus 2. Timotheus 1,7:

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.”